from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 15.01.2018, 6° 15’N 21°26’W

Liebe interessierte Leser, Kollegen, Familien und Freunde, die Hälfte der uns zur Verfügung stehenden Forschungszeit ist heute vorüber und wir werden voraussichtlich in den nächsten zwei Tagen den südlichsten Punkt unserer Reise erreichen. Trotz den Verzögerungen zu Beginn der Reise liegen wir dennoch im Zeitplan und haben die größten Zielgebiete fast vollständig abgearbeitet. Heute, zum […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 09.01.2018, 7° 45′ N 21° 33′ W

Liebe interessierte Leser, Kollegen, Familien und Freunde, viele von Ihnen kennen sicherlich das Druckgefühl, welches beim Tauchen über die Ohren wahrgenommen wird. Dieses Gefühl wird durch die auf Sie einwirkenden Wassermassen hervorgerufen. In den Ozeanen steigt der Druck etwa alle 10 m um 1 bar, was bei einer Wassertiefe von 4000 m einen Anstieg des […]

from Expedition MSM70 Blog

Wochenberichte online!

Auf den Webseiten der Leitstelle Deutsche Forschungsschiffe werden regelmäßig Berichte zu Forschungsfahrten bereit gestellt. Auch  unsere Wochenberichte und später der gesamte Expeditionsbericht ist unter https://www.ldf.uni-hamburg.de/merian/wochenberichte.html zu finden. [English] The websites of the “Leitstelle Deutsche Forschungsschiffe” publish regularly reports of the german research expeditions. Also our weekly reports and after the cruise the full cruise report will […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 08.01.2018, 7° 42′ N 21° 24′ W

Nachdem sich in dem letzten Blogeintrag die Bathymetriker vorgestellt haben, möchten nun auch wir Petrologen einen detaillierteren Eindruck unserer Arbeit geben. Der Arbeitszyklus der Petrologen beginnt, sobald in Zusammenarbeit mit der Bathymetrie ein geeigneter Bereich zum Probennehmen gefunden wurde. Geeignet bedeutet in diesem Fall Hangsteigungen von mehr als 25%, da sich an solchen Hängen meist […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 07.01.2018, 8° N 21° 8′ W

Liebe interessierte Leser, Kollegen, Familien und Freunde, wie Sie vielleicht schon aus einem früheren Blogeintrag erfahren haben, arbeiten wir an Bord der Maria S. Merian in zwei Gruppen rund um die Uhr. Aufgeteilt ist die wissenschaftliche Besatzung in die Petrologie-  und Bathymetriegruppe. Wir möchten Ihnen einen Einblick in den Arbeitsalltag der Gruppen und ihren Teams […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 03.01.2018, 9°22′ N 19°45′ W

Liebe Kollegen, Familie und Freunde, Nach den ersten Expeditionstagen hat nun der wissenschaftliche „Alltag“ Einzug gehalten. In 8-Stunden Schichten werden hydroakustische Daten erhoben, ausgewertet und interpretiert sowie Proben mit der Dredge an Bord geholt, klassifiziert, bearbeitet und archiviert. Es herrscht eine entspannte aber beschäftigte Atmosphäre auf dem Schiff. Ein außerdienstliches Highlight war der gestrige Silvesterabend […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 29. Dezember 2017, 9° 14′ N 21°21′ W

Neben dem Auspacken der Container und dem Einrichten der Labore stand am ersten Tag unserer Reise weiterhin auch die äußerst wichtige Sicherheitseinweisung auf der Agenda. Im Rahmen dieser sogenannten „Safety Familiarization“, die für alle Fahrtteilnehmer verpflichtend ist, wurden wir über generelle Prozeduren und Verhaltensweisen im Notfall unterrichtet. Dazu gehört neben der Belehrung über die Alarmsignale, Lebensrettungsmittel […]

from Expedition MSM70 Blog

Atlantik, 28. Dezember 2017, 09° 59′ N 22° 49′ W

Leinen los und ab geht´s! Nach einem unfreiwillig längeren Aufenthalt in Lissabon, sind am zweiten Weihnachtstag alle Wissenschaftler und Besatzungsmitglieder wohlauf an Bord der MARIA S. MERIAN angekommen. Der dreitägige Zwischenstopp war einem Sandsturm geschuldet, der von der Sahara bis auf die Kap Verden wütete, sodass Flieger von der Insel Sao Vicente weder starten noch […]

from Expedition MSM70 Blog

Kiel, 19. Dezember 2017, 54° 19′ N 10° 08′ E

Der Countdown läuft… Willkommen auf unseren MSM70 Expeditionsseiten, liebe Interessierte, Blog-Follower, Kollegen, Familien, Freunde und Bekannte! Es sind nur noch 5 Tage, bis wir in See stechen und von Mindelo auf Sao Vicente , einer der Kapverdischen Inseln, nach Süden fahren zu den Bathymetrist Seamounts. Nach nur knapp drei Monaten Vorbereitungszeit ist all unser Equipment […]