from SO264 EMPEROR Blog

Finding the missing piece (English/Deutsch)

Scientists at their workstations in the hydro lab. Photo: Lester Lembke-Jene

The Sonne cruise 264 focuses on geological topics, but there is still room for other scientific endeavours like Hydrography. Hydrography in this case is used to explore the seafloor’s surface below the deep sea. The ocean floor has a certain landscape or topography like dry land, which is, however, hidden under vast masses of water. […]

from SO264 EMPEROR Blog

The plankton are calling… (English/Deutsch)

Scientist examines the samples obtained with the Multinet under a microscope. Photo: Jessica Volz, Editing: Steffen Niemann

…from the depth of the ocean. Thousands of microscopic organisms are swimming around, either to catch some food or just hanging out in the currents and enjoying the silence. Planktonic organisms are an important part of the ocean’s ecosystem and during our expedition we want to learn as much as possible about them. Since we […]

from SO264 EMPEROR Blog

Biscuits from the ocean (English/Deutsch)

The sediment from the tubes of the MUC is cut into 1 cm thick slices. Photo: Steffen Niemann

Halftime! We have been on the deep-sea research ship Sonne for a month now and even though the initial excitement of the expedition has slowly eased, it has not yet become boring for me in any way. I am the youngest participant on board and this is not only my first scientific voyage, but also […]

Die OSPAR-Methodik

Wieviel Müll liegt eigentlich an unseren Ostseestränden? Und wie setzt sich dieser Müll zusammen? Um diese Fragen zu klären, haben die Wissenschaftler des GEOMARS und der Forschungswerkstatt an zehn Stränden Müll aufgesammelt und klassifiziert. Damit die untersuchten Strände hinsichtlich Zusammensetzung und Menge des Mülls auch vergleichbar sind, wurde die Methodik der OSPAR-Kommission angewandt. OSPAR ist […]

„Kreative Küste“ macht auf Müll in den Meeren aufmerksam

Das Projekt „Kreative Küste“ macht auf künstlerische Art und Weise auf die Problematik der Meeresverschmutzung durch Plastikmüll aufmerksam und schult junge Menschen zu diesem ernsthaften Thema. In dem Projekt haben sechs Studierende der Universität Kiel mit den beiden vierten Klassen der Goethe Grundschule Kiel im Unterricht zunächst die Auswirkungen von Plastik und Mikroplastik auf die […]

from Baltic Gender Blog

Being a female marine scientist Down Under: Anastasija Zaiko

Meet Anastasija Zaiko, aquatic ecologist by training. She completed her undergraduate and postgraduate studies, followed up by PhD degree in Ecology and Environmental Sciences at Klaipeda University. Inspired by professor Sergej Olenin, she has got interest and started specializing in aquatic biological invasions – species translocated by humans (deliberately or unintentionally) to remote ecosystems. After […]

Erster Film des Projektes ‘Mikroplastik an unseren Küsten’

Dies ist der erste Film des Projektes ‘Mikroplastik an unseren Küsten’, das vom Exzellenzcluster ‘Ozean der Zukunft’ initiert wurde. Im Rahmen dieses Projektes soll erstmalig die Belastung der schleswig-holsteinischen Ostseeküste mit Mikroplastik erfasst werden. An der Durchführung sind Mitarbeiter der Kieler Forschungswerkstatt und des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel beteiligt. Im Laufe des Jahres 2018 […]