Tentakel aus der Tiefe – die Cephalopodenfauna rund um Madeira

In den letzten Blogeinträgen haben wir gruselig aussehende Tiefseefische, gallertartige Schönheiten und faszinierende mikroskopische Organismen gezeigt. Eine weitere häufige Organismengruppe, die wir während MSM126 gefangen haben und die bisher nicht im Rampenlicht stand, sind die Kopffüßer (Cephalopoden). Cephalopoden sind Weichtiere – wie Schnecken oder Muscheln – und gehören zu den Meeresbewohnern, die oft eine hohe […]

Auge um Auge, Zahl um Zahl – das verborgene Wirken der Datenmanagerin

Die bisherigen Blogeinträge haben die atemberaubende und wunderschöne Arbeit der JellyWeb-Expedition gezeigt: Wir haben über farbenfrohe Kreaturen, hochmoderne Technologien und mutige Physiker allein unter Biolog:innen berichtet. Ja, unsere Projekte auf der Expedition MSM126 sind sehr vielfältig, und neben ihrer aufregenden Natur haben sie noch eine weitere Gemeinsamkeit: Sie alle produzieren tonnenweise Daten. Daten, die verwaltet […]

from Ocean Voices Blog

The Perspective of a retired Hiwi

HiWi is the abbreviation for the German term ‘Hilfs-Wissenschaftler*in’, which translates to research assistant, and describes a job position for students, often offered by faculties or research institutes. I am definitely not talking about the second definition given by German Wikipedia. For nearly six years I’ve been one of many HiWis, going through research groups […]

Siphonophores

As part of our cruise MSM126 focus on the “jellyweb”, we are also interested in siphonophores. Even in the vast and mysterious world of marine life teeming with peculiar inhabitants, these distinctive creatures stand out. While they share similarities with jellyfish, particularly in having stinging cells known as cnidocysts, they do not look much like […]

Staatsquallen – Syphonophora

Im Rahmen unserer Expedition MSM126 zum Thema “Jellyweb” beschäftigen wir uns auch mit Staatsquallen (Siphonophoren). Selbst in der riesigen und geheimnisvollen Unterwasserwelt, in der es von seltsamen Bewohnern nur so wimmelt, stechen diese einzigartigen Kreaturen hervor. Obwohl sie Ähnlichkeiten mit Quallen haben, vor allem durch ihre Nesselzellen, sehen sie diesen auf den ersten Blick nicht […]

An intersection of art and science

by Karen Osborn I am a marine biologist because of the to infrequent time at sea and my fascination with the animals that inhabit our ocean.  There was a time though that I considered following a different path, that of an artist.  Though I chose science and leave painting and sculpture to my almost nonexistent […]

An der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft

Von Karen Osborn Ich bin Meeresbiologin, weil ich gerne auf See bin und mich die Tiere, die unsere Ozeane bewohnen, faszinieren. Es gab jedoch eine Zeit, als ich mir durchaus vorstellen konnte, einen ganz anderen Weg einzuschlagen, den Weg der Künstlerin. Obwohl ich mich für die Wissenschaft entschieden habe (und das Malen und die Bildhauerei […]