from MehrMeer2017 Blog

mehr meer: Das Fazit

(Beitrag von Antje, Brigitte, Birte, Christina, Joachim, Mirjam, Sabine und Sally, Veranstalter und Betreuer von mehr meer)   Inzwischen hat der Alltag uns nun alle wieder. Aber ehe der unmittelbare Eindruck von mehr meer verblasst, wollten wir doch auch von Betreuerseite noch ein paar Anmerkungen zum Workshop machen. Dabei sollen auch die Rückmeldungen der Teilnehmenden […]

from MehrMeer2017 Blog

mehr meer: Holla, the forest fairy!

(Beitrag von Lea und Ina, Schülerinnen aus Meerbusch und Appen)   Samstag, 16.09.2017 Schon zwei Wochen kennen wir den ganzen Haufen anderer Meeresbiologieverrückter, und heute hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Der Tag begann in Büsum mit hektischem Bettenabziehen und Kofferpacken. So manch einer musste schon ganz schön stopfen, damit alle auf Helgoland gekauften […]

from MehrMeer2017 Blog

Präsentationen und Abreise von Helgoland

(Beitrag von Max, Schüler aus Bergisch Gladbach)   Freitag, 15.09.2017 Der letzte Tag auf Helgoland begann relativ früh. Bereits um 8:15 mussten wir gefrühstückt haben, und die Koffer sowie die Zimmer sollten fertig sein. Für 11 Uhr waren die Präsentationen von den Ergebnissen der letzten Woche geplant. Eingeladen waren alle AWI-Forscher, was den Nervositätsfaktor mit […]

from MehrMeer2017 Blog

mehr meer: Endspurt

(Beitrag von Julia und Ina, Schülerinnen aus Freising und Appen)   Donnerstag, 14.09.2017 Der heutige Tag begann für die meisten wieder um 9 Uhr im Labor, denn heute standen endlich die Auswertungen der Versuche der zweiten Forschungswoche bevor. Für die eine oder andere Gruppe hieß das, etliche Daten von Messungen mit verschiedenen Parametern geordnet in […]

from MehrMeer2017 Blog

Neuer Zweitwohnsitz: Das Labor

(Beitrag von Janina und Karla, Schülerinnen aus Lübeck und Nuthetal)   Mittwoch, 13.09.2017 Heute waren die meisten Gruppen im Labor (Haus C), sowie teilweise im Schülerlabor. Bei den Untersuchungen mit Makroalgen ging es mit zahlreichen Messungen und Experimenten weiter. Grob gesagt wurden die Fantastic Four Algae (Chondrus, Fucus, Mastocarpus & Sargassum) auf ihre Nährstoffaufnahme, ihre […]

from MehrMeer2017 Blog

18 Jahre und 81 Proben

(Beitrag von Yannik und Johanne, Schüler aus Lübeck und Lüneburg)   Dienstag, 12.09.2017 Aufgrund des Hineinfeierns in Isabells Geburtstag waren einige von uns am Dienstag Morgen etwas müde. Dennoch mussten wir uns ran halten, denn in der „Müll-Gruppe“ gab es viel zu tun. Was man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht vermutet, da unser […]

from MehrMeer2017 Blog

Start zur zweiten Woche in der Helgoländer “Anstalt”

(Beitrag von Jakob und Clara, Schüler aus Kiel und Braunschweig)   Montag, 11.09.2017 Montag an der Biologischen Anstalt Helgoland: unser erster Tag in den neuen Arbeitsgruppen “Felswatt”, “Makroalgen”, “Plastik” (die “Müllgruppe”) und “Phytoplankton” (die sich auch selbst als die “Fleißigen Labormäuse” bezeichneten). Für “Felswatt und “Makroalgen” begann der Tag, wie der Name der einen Gruppe […]

from MehrMeer2017 Blog

Endlich Sonntag!

(Beitrag von Janina und Luisa, Schülerinnen aus Lübeck und Berlin)   Sonntag, 10.09.17 Unser erster freier Tag. Ach wie herrlich☺! Das hieß für manche ausschlafen bis um 10, dann ausführlich duschen und danach entspannen, während andere den Vormittag aktiv nutzten. Dazu zählte zum Beispiel Steine und Friesenknöpfe sammeln, Insel erkunden oder auch joggen. Glücklicherweise war […]

from MehrMeer2017 Blog

Die Ergebnisse der ersten Woche

(Beitrag von Johanne und Hannah, Schülerinnen aus Lüneburg)   Samstag, 09.09.2017 Nach dem Kennenlernen von Menschen und Regeln, der Fahrt mit dem Forschungsschiff, dem Proben nehmen und seekrank werden, nach der Auswertung der gesammelten Daten und dem Erklären des Kontextes in Expertengruppen standen heute die ersten Präsentationen bevor. Obwohl es sich dabei noch nicht um […]