VIATOR – schöne Grüße vom Meeresboden!

Der VIATOR zusammen mit MANSIO an Bord von FS ALKOR in der Geltinger Bucht. Foto: Esther Horvath

Hier unten ist es nass, dunkel und es herrscht ein höherer Druck als an Land. Manche mögen das ungemütlich finden, ich jedoch bin voll in meinem Element! Wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist VIATOR, der Reisende. Wohin ich reise? Nun, das hängt ganz davon ab, wo die Wissenschaftler mich hinbeordern. Ich bin noch […]

Tschüss 2016, hallo Wissenschaftsjahr Teil II

Weihnachten ist geschafft, der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor – Zeit für einen Rückblick. »Nicht noch einer«, sagst Du, liebe Leserin oder lieber Leser? Gut, zugegeben, es herrscht kein Mangel an Jahresrückblicken. Und die meisten beschäftigen sich mit immer den gleichen Ereignissen – weil Katastrophen und Sensationen (wenn’s geht blutig) angeblich mehr Auflage oder mehr Klicks […]

#fwk16

Das 9. Forum Wissenschaftskommunikation fand vom 5. bis 7. Dezember in Bielefeld statt - zwischendurch kam sogar der Nikolaus. Foto: Jan Steffen

“Postfaktisch” ist Wort des Jahres. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache jetzt bekanntgegeben. Waren Vertreter der Gesellschaft auch auf dem Forum Wissenschaftskommunikation 2016 in Bielefeld? Ich muss noch mal in der Teilnehmerliste nachsehen. Es würde mich nicht überraschen, denn auch dort drehten sich viele Diskussionen um das angeblich “postfaktische” Zeitalter. Man kann ja über […]

Auf zu neuen Ufern!

Redesign oceanblogs.org & Containerumzug Future Ocean Die letzte Woche hat im Wesentlichen zwei Veränderungen mit sich gebracht: Zum einen erstrahlt unser Blog ab heute nachmittag in einem neuen Design. Für  eine bessere Übersicht über die Themengebiete sorgen die neuen Blog Topics. Topics wie Expeditions, Activities &  Events und Ocean Science & Society bieten einen schnellen […]

Quallenzeit

Die Wissenschaftlerin Dr. Cornelia Jaspers im Interview. Foto: S. Kaehlert

Der Sommer ist nun endgültig vorbei und damit findet auch die Zeit der Quallen langsam ein Ende. Die wohl bekannteste Qualle, die Ohrenqualle mit dem wohlklingenden Namen Aurelia aurita hat ihren Zenit längst überschritten und ist jetzt nur noch selten zu sehen. Dieses Jahr hat sie keine übergroße Aufmerksamkeit erregt. Jedes Jahr zur Quallenblüte bekommen wir […]

Nimmermüde Wissenschaftsnacht-Besucher

Erste Kieler Nacht der Wissenschaft am Standort GEOMAR. Foto: Jan Steffen, GEOMAR

Ehrlich gesagt waren wir am Anfang etwas skeptisch. Bei der ersten Nacht der Wissenschaft in Kiel gab es interessante Angebote an elf Standorten quer über die ganze Stadt verteilt. Wie viele Besucherinnen und Besucher würden den Weg ans Ostufer zu uns finden? Würde sich der Vorbereitungsaufwand lohnen? Die Antwort nach fast neun Stunden ist eindeutig: […]

Meereswissenschaftliche Bilokation

An diesem Wochenende präsentiert sich die Kieler Meeresforschung in Dresden und in Kiel. Fotos: Jan Steffen

Ende September – das bedeutet für uns aus der Öffentlichkeitsarbeit der Kieler Meeresforschung, dass wir packen müssen. Jedes Jahr laden wir um diese Zeit einige Forschungsgeräte und entsprechende Modelle, Gesteinsproben, Vitrinen, Bildschirme, Flyer, Broschüren und vieles mehr in einen LKW und tranportieren das Ganze quer durchs Land. Ziel ist jeweils die Stadt, in der das […]

Rätselhaftes Leuchten in der Ostsee

Dinoflagellaten der Art Ceratium fusus aus einem Netzfang in der Kieler Inneförde. Foto: A. Stuhr, GEOMAR

Was für ein Sommer. Zwar etwas spät im Jahr, aber egal. Die vergangenen Tage waren so heiß, dass es viele Menschen ans, ins oder aufs Wasser zog. Die Kieler Förde war voll mit Segel- und Motorbooten, Ruderbooten, Kajaks, Surfbrettern, Kite-Surfern und so weiter. Dass dann auch noch ein Delfin Badende und Boote in der Förde […]

Glückwunsch POSEIDON!

40 Jahre und noch immer kein Alt-Eisen – bei Schiffen ist das nicht selbstverständlich. Das Durchschnittsalter der deutschen Handelsflotte beträgt nach Angaben des Verbands Deutscher Reeder gerade einmal zehn Jahre. Doch es gibt natürlich auch Wasserfahrzeuge, die länger zuverlässig ihren Dienst tun. Eins davon ist das Forschungsschiff POSEIDON. Es wurde 1974 bis 1976 von der […]

Achtsamkeit für die kleinen Dinge

Gesperrte Sandbank, Laboe

Ich bin die Neue bei den Kommunikation und Medien am GEOMAR. Ich kümmere mich von nun an um das Bewegtbild. Studiert habe ich die Meeresbiologie und gelernt Video, Audio und Fernsehtechnik. Die Biologie liegt mir am Herzen und daher möchte ich hier als die Biologin im Team über genau diese Themen bei uns im Haus berichten. Was würdest du […]