Nur noch 4 Wochen und dann…

(Beitrag von Ina, Schülerin aus Schleswig-Holstein)

 

Zwei Wochen Meeresforschung auf Helgoland! Das beinhaltet unsere Teilnahme am mehr-meer-Workshop, bei dem eine buntgemischte Gruppe von 20 Jugendlichen aus ganz Deutschland die Hochseeinsel unsicher macht. Nein, natürlich sind wir alles ganz nette Jungs (nur 3😳) und Mädels (17 an der Zahl) – jedenfalls von dem ausgehend, was ich bisher so weiß… Alles, was ich nämlich zurzeit über die anderen Teilnehmer berichten könnte, weiß ich aus unserer gemeinsamen WhatsApp-Gruppe, in der wir die Gelegenheit haben, uns schon mal etwas kennenzulernen. Dazu werden wir aber bald noch viel mehr Zeit haben… 😉

Und natürlich beinhaltet der Workshop noch eine Menge mehr, doch davon kann ich auch noch nicht so viel berichten, schließlich liegen diese zwei Septemberwochen noch vor uns. Aber in genau vier Wochen geht’s los und darauf bin ich schon sehr gespannt! Denn man hat schließlich nicht immer die Gelegenheit, die echten Wissenschaftler bei ihrer Arbeit zu begleiten und sogar selbst mitzuhelfen! Vielleicht erfinden wir ja etwas oder machen eine bahnbrechende Entdeckung…! Naja, vielleicht.

Wir werden auf jeden Fall berichten, wie es uns so geht, was wir den lieben langen Tag so machen und was für neue Fähigkeiten wir erlernen.

Bis dahin – tschüss und bis ganz bald!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.