Erster Film des Projektes ‘Mikroplastik an unseren Küsten’

Dies ist der erste Film des Projektes ‘Mikroplastik an unseren Küsten’, das vom Exzellenzcluster ‘Ozean der Zukunft’ initiert wurde. Im Rahmen dieses Projektes soll erstmalig die Belastung der schleswig-holsteinischen Ostseeküste mit Mikroplastik erfasst werden. An der Durchführung sind Mitarbeiter der Kieler Forschungswerkstatt und des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel beteiligt. Im Laufe des Jahres 2018 werden insgesamt 20 Sandproben zwischen der Flensburger Förde und der Lübecker Bucht genommen und mit Hilfe der Raman-Spektroskopie auf ihren Gehalt an Mikroplastik untersucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.