The journey continues

Dear interested reader, colleagues, friends and families,

we completed all our research on the ship, packed our instruments and arrived safely in Mindelo. The islands of Cape Verde are immersed in clouds. Right now, we are sitting outside on the deck watching the harbour’s scenery. After our last lunch on the RV Meteor, our last investigations will focus on the city and the beach. Our journey will not end here entirely, there is another life and a lot of work ahead back in Germany and Austria.

We want to thank all of you for your interest in our research. The expedition M139 ends after 32 days through the Caribbean Sea and across the southern North Atlantic Ocean. It was a pleasure for all of us and will remain in our memories (Image 1).

Your M139 team

Liebe interessierte Leser, Kollegen, Freunde und liebe Familien,

wir haben unsere Forschungen auf dem Schiff beendet, unsere Instrumente gepackt und sind sicher in Mindelo eingelaufen. Die Inseln der Kap Verden liegen in Wolken. Gerade sitzen wir draußen an Deck und schauen der sich abspielenden Szenerie am Hafen zu. Nach unserem letzten Mittagessen auf der FS Meteor werden sich unsere letzten Forschungen auf die Stadt und den Strand konzentrieren. Unsere Reise wird hier nicht gänzlich enden, ein anderes Leben und viel Arbeit liegt vor uns in Deutschland und Österreich.

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserer Forschung bedanken. Die Expedition M139 endet nach 32 Tagen durch die Karibik und über den südlichen Nordatlantik. Es war uns eine Freude und wird uns in guter Erinnerung bleiben (Bild 1).

Ihr M139-Team

 

Image 1 | The M139 team. August, 2017. RV Meteor. (Photo: Johannes Werner)

3 thoughts on “The journey continues

  1. Das war ein spannender Blog. Man gewinnt den Eindruck, dass Ihr viele neue Erkenntnisse gewonnen habt, und das noch eine Menge Arbeit vor Euch liegt. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *